Warum Study Garden?

Die Erfahrung, sich etwas selbst beibringen zu können, stärkt die Motivation und das Selbstbewusstsein. Study Garden Lerngruppen unterstützen sich gegenseitig auf dem Weg dorthin. Gleichzeitig entstehen ungewohnte und neue Begegnungen innerhalb der Organisation, neues Wissen und neue Fähigkeiten führen zu Innovation. Ein Study Garden ist selbstorganisierend und stellt damit ein sicheres Experimentierfeld dar, in dem Organisationen neue Formen der Zusammenarbeit und Agilität austesten können.

Unsere Werte

  • Wir glauben, dass jede Person gestalten möchte und Verantwortung übernehmen kann.
  • Wir denken, dass eine Gruppe kreativer ist als eine Einzelperson.
  • Wir wissen, dass die selbstorganisierte Zusammenarbeit in der Gruppe Übung braucht.
  • Wir wollen Gelegenheiten schaffen, bei denen Menschen gemeinsam experimentieren können.

Was in einem Study Garden wichtig ist.

  • Teilnehmende in einem Study Garden machen freiwillig mit.
  • Die Lerngruppen entscheiden selbst, was sie lernen möchten.
  • Lernende erhalten Gestaltungskompetenz und übernehmen dadurch Verantwortung.
  • Die Lernenden erhalten Zeit, um im Study Garden zu lernen.